#september2016

          Alles Liebe! Stella Follow my blog on Bloglovin

Off-the-wall

Ich bin beruflich in beratenden Funktionen tätig und lege Wert darauf, Kompetenz auch über Kleidung auszudrücken, weshalb ich hier meist etwas konservativere Outfits wähle. Umso mehr geniesse ich es, in der Freizeit und am Wochenende unkonventionelle  Looks zu kreieren. Vielseitig einsetzbare Stücke, die sich allein mit Accessoires völlig anders stylen lassen sorgen dafür, dass meine…

#versilia

Alles Liebe! Stella Follow my blog on Bloglovin

When in doubt wear red

Der Titel ist ein Zitat des amerikanischen Modeschöpfers Bill Blass (1922 – 2002) und umschreibt treffend, was die Farbe Rot kann: egal welche andere Farbe und welches Muster man dazu kombiniert, Rot geht immer. Bester Beweis für diese wenig originelle Feststellung ist die seit Jahrzehnten ungebrochene Popularität von rotem Lippenstift. Auch in Stilfragen um Nachhaltigkeit bemüht investiere ich gerne…

Wild Wild West

Mein Stil ist insgesamt eher minimalistisch, reduziert, klassisch. Das Abstimmen ach so geschmackvoller Basics kann jedoch schnell einmal langweilig werden. Abwechslung schaffe ich deshalb gerne mit Stücken, die man in meinem Kleiderschrank eigentlich gar nicht erwarten würde. Zum Beispiel mit diesem Fransenrock – zu kurz, zu auffällig, zu trendy für mich. Oder doch genau richtig?…

7 FAQs about mindful stella

In der Blogpause ist viel passiert, und auch der Blog selber war oft Gesprächsthema. Das Ergebnis dieser Diskussionen möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten – los geht’s! Gibt es Stella tatsächlich? Auch wenn ich im richtigen Leben anders heisse: mich gibt es tatsächlich. Die Beiträge werden von mir selber erstellt und der Blog gibt meine Sicht…

#august2016

          Alles Liebe! Stella Follow my blog on Bloglovin

Wake me up when September ends

Der Spätsommer ist ja streng genommen keine Jahreszeit – und dennoch: Der Moment, in dem die Fülle des Jahres zusammenkommt und die Natur noch einmal Vollgas gibt, bevor die Erntezeit beginnt. Der Moment, in dem man die September-Ausgaben sämtlicher Modezeitschriften in der Hand hält und sich auf Pullis, Jacken, Mäntel, Strümpfe und dunkle Lippenstifte freut. Bis die Temperaturen sinken dauert sie…

Rüm hart – klaar kiming

Rüm hart – klaar kiming ist Nordfriesisch und bedeutet soviel wie ‚Weites Herz – klarer Horizont‘. Besser könnte ich nicht beschreiben, was die Nordsee in mir auslöst – und wie sich mein Lebensgefühl derzeit so anfühlt. Ich mag die Nordsee. Und welcher Ort berührt Euer Herz? Alles Liebe! Stella Follow my blog on Bloglovin

Sweet Smell of Summer

Aqua Vitae – Wasser des Lebens – heisst mein Duft zum Sommer 2016. Das Unisex-Parfum von Maison Francis Kurkdjian riecht nach Zitronen aus Kalabrien, sizilianischen Mandarinen, Guajakholz, Vanille, Tonka-Bohnen und Hedione, einem künstlich hergestellten Duftstoff mit einer Jasmin-Note, welcher die Pheromonempfänger im menschlichen Gehirn aktiviert. Der Name Hedione leitet sich aus dem Altgriechischen hedone ab, was soviel wie Lust, Freude und Vergnügen bedeutet – eine passende Bezeichnung…

Little White Dress

Das kleine Schwarze gehört ohne Zweifel in jeden gut durchdachten Kleiderschrank. Sommerliches Gegenstück und optisch leichtere Alternative zu diesem unverzichtbaren Basic ist das kleine Weisse. Mein Little White Dress hat ein luftiges Lochmuster und ein eingenähtes Unterkleid, welches am Saum sichtbar ist. Der leichte Baumwollstoff schafft Tragkomfort an heissen Tagen und macht das Kleid sehr…

Stella gets her groove back

„Es sind nicht die äußeren Umstände, die das Leben verändern, sondern die inneren Veränderungen, die sich im Leben äußern.“ Wilma Thomalla Eine lange Blogpause ist es wiederum, randvoll mit Reisen, Lernen, Arbeiten, Lachen, Weinen, Lieben und Leben. Manches davon hoffe ich bald wieder mit Euch teilen zu dürfen. Bis dahin sage ich schlicht Danke für Eure Geduld –…